Luise & Karl Kautsky - Haus

12161 Berlin, Berlin

Ganz im Geiste der ehemaligen Bewohner Luise und Karl Kautsky, ist das Luise & Karl Kautsky - Haus ein offenes Haus der internationalen Bildung und Begegnung mitten in Berlin.

Das Haus verbindet historisches Ambiente mit modernsten Standards - auch zur behindertengerechten Nutzung.

Vier Tagungsräume, von denen der größte mehr als 50 Personen fasst, bieten die Möglichkeit für Seminare, Konferenzen und internationale Begegnungen:

  • Ein großer Semniarraum für 30 (bei Austattung mit Tischen) bis zu 50 Personen (Vollbestuhlung). Mit großem Oberlicht.
  • Seminarraum 2 für Gruppen von 16 (bei Ausstattung mit Tischen) bis ca. 25 Personen (Vollbestuhlung).
  • Seminarraum 3 für Gruppen von 8 Personen (bei Ausstattung mit Tischen).
  • Seminarraum 4 im Hochparterre für ca. 10 Personen.

Darüber hinaus bieten eine Ausstellung über Leben und Wirken von Luise und Karl Kautsky und eine Bibliothek mit deren wichtigsten Werken Anregung oder Entspannung.

Im Haus selbst sind keine Übernachtungen möglich. Zur Übernachtung in relativer Nähe zum Seminarhaus bestehen Kooperationen mit div. Unterkünften.


Geöffnet:Januar bis Dezember
Geeignet für: Seminare/Tagungen/Schulungen
Art:
Seminarhausfür 5 bis < 50 Personen
Raumangebot: Seminarräume für Personen
Rollstuhlgerecht
  • Ein großer Semniarraum für 30 (bei Austattung mit Tischen) bis zu 50 Personen (Vollbestuhlung). Mit großem Oberlicht.
  • Seminarraum 2 für Gruppen von 16 (bei Ausstattung mit Tischen) bis ca. 25 Personen (Vollbestuhlung).
  • Seminarraum 3 für Gruppen von 8 Personen(bei Ausstattung mit Tischen).
  • Seminarraum 4 im Hochparterre für ca. 10 Personen.
Weitere Räume: Saal/Partyraum

Im Haus sind u.a.- Groß-Kopierer - Beamer - Flipcharts - Moderationswände - Moderationskoffer

vorhanden und nutzbar für unsere Gäste.

Durch die Lage in einem Wohngebiet sind Feiern und Partys im Haus leider nicht möglich.

Sanitäranlagen: Duschen und WCs auf der Etage / im Haus
Verpflegung: Selbstversorgung

Wir bieten für die bei uns tagenden Gruppen auch die Möglichkeit zur Vollverpflegung und Servicekräfte an. Bitte nachfragen.

Medien: Beamer, Internetzugang, Kopierer, Musikanlage, WLAN
Freizeitmöglichkeiten: Grillplatz/ Feuerstelle
Erreichbarkeit: Auto Fahrrad ÖPNV 
Anreise:

PKW:

Stadtautobahn A 100, Innsbrucker Platz A 103/B1 in Richtung Steglitz, bei Ausfahrt 3 Saarstraße rechts auf die Saarstraße fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Es gibt viele Möglichkeiten vom HBF Berlin zur Saarstr.14 zu kommen. Die einfachste ist mit Sicherheit den Bus M 85 zu nehmen, braucht allerdings etwas länger. Ansonsten mit den S-Bahnen und Umsteigen:

Alle S in Richtung Bahnhof Zoo, umsteigen in U9 Richtung S+U Rathaus Steglitz bis U Friedrich-Wilhelm-Platz, Fußweg 10 min.

Alle S in Richtung Friedrichstraße, umsteigen in S1 Wannsee bis S Friedenau, Fußweg 7 min.

Karte:
Lage:

Im Berliner Stadteil Friedenau, Bezirk Tempelhof-Schöneberg; sehr gut angebunden auf allen Verkehrswegen;

Hausanschrift: Saarstraße 14
12161 Berlin (Berlin)
Tel: (030) 261030-30
Fax: (030) 261030-50
Mail: info@zeltlagerplatz.org
Internet: http://www.wir-falken.de/show/3856049.html
Verwaltung: Zeltlagerplatz e.V.
Haymo Dorn (GF)
Saarstr. 14
12161 Berlin
Tel: (030) 261030-30
Fax: (030) 261030-50

Mail: Kontaktformular

Ansicht 1 Ansicht 2 Ansicht 3 Ansicht 4 
Nachrichten
Zum Thema
  • Der Zeltlagerplatz e.V. 09.09.2010 | Der Zeltlagerplatz e.V. ist der Dachverband für die Trägervereine der Kinder- und Jugendeinrichtungen der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken. Er ist als gemeinnützig anerkannt. Viele seiner Mitgliedsvereine sind anerkannt als freie Träger der Jugendhilfe. mehr »